Projektentwicklung

Von der ersten Projektidee bis zur Realisierung begleiten wir Sie als Berater, damit Ihr Projekt zum Erfolg wird. Dazu beginnen wir mit einem Quick-Check welcher später in einer Pre-Feasibility Studie endet. Dabei eruieren wir ob das verfügbare Grundstück oder das Gebäude für Ihr vorhaben geeignet ist und ob der regionale Markt und die Wettbewerbersituation noch zusätzlich ein Unternehmen wie Ihres rechtfertig. So können wir auch nachhaltig das Verdrängungspotential eruieren um das optimale Potential zu erkennen.
Der nachfolgende Schritt ist dann die Konzeption Ihres Vorhabens. Hierbei berücksichtigen wir den Betriebstyp, die Größe des Betriebes und das Betreiberkonzept. Somit können wir mit einer groben Wirtschaftlichkeitsprognose die erste Pacht- bzw. Cash-Flow Indikation erarbeiten und Ihnen mitteilen. Somit haben wir schon die Grundlage für die ersten Finanzierungsgespräche und Vertragsverhandlungen gelegt.

Die Konzeption

Als nächsten Schritt wird die Konzeption der Raum- und Funktionsplanung festgelegt um diese dann im Architektenbriefing umzusetzen. Diese Grobplanung ist relevant für die Investitionskostenschätzung und die Verfeinerung der Wirtschaftlichkeitsprognose aus diesen heraus erstellen wir eine Feasibility Studie, welche die Grundlage für eine Bankfinazierung und bei Bedarf, für die Suche von Investoren darstellt.

Die Realisierung

In der Umsetzungsphase also während der Realisierung Ihres Projektes übernehmen wir im Rahmen freizeit- und outdoorspezifischen baulichen Maßnahmen der Bau- und Planungsbegleitung die Rolle des Moderators. Somit werden für Sie in der baulichen und pre-opening Phase zeitliche Ressourcen frei, welche Sie für relevantere Aufgaben einsetzen können.
Bei der Realisierung übernehmen wir für Sie auch die Gesamtkoordination der Beschaffung von FF&E (Furniture, Fixtures and Equipment), da dies oft für branchenfremde, vor allem Investoren, eine große Hürde in Bezug auf Informationsbeschaffung und Kontakten darstellt.

23spots Consulting